Festgeld TestsiegerEin österreichisches Institut liegt in Deutschland auf Platz eins. Die VTB-Bank, der Festgeld Testsieger 2011, eine in Wien ansässige Direktbank, ist noch nicht lange auf dem deutschen Markt aktiv.

Sie hat sich hierzulande auf zwei Produkte spezialisiert. Dabei handelt es sich ein Tagesgeldkonto und ein Festgeldkonto. Festgeld Testsieger wird man jedoch nicht nur dadurch, dass man den höchsten Zins anbietet, andere Faktoren sind vielleicht noch ausschlaggebender. Normalerweise werden Festgelder über 30, 90, 120 Tage oder sechs Monate oder fünf Jahre geschlossen, um nur einige Beispiele anzuführen. Die VTB Bank ermöglicht es ihren Kunden, die Laufzeit auf den Tag genau festzulegen. Die Bandbreite der individuellen Anlagedauer reicht dabei von 31 Tagen bis zu 1079 Tagen. Daneben können natürlich auch Anlagezeiträume in standardisierter Form gewählt werden. Auch bei der Mindestanlagesumme zeichnet sich der österreichische Anbieter aus. Bereits ab einer Einlagesumme von 500 Euro ist die Kontoeröffnung möglich. Standardmäßig werden Einlagen bis zu einer Höhe von 10 Millionen Euro akzeptiert, höhere Anlagen sind nach Rücksprache möglich.

Zum Festgeld Vergleich!

Tagesgeldkonto ist Voraussetzung

Bevor ein Anleger von den Konditionen, welche der Festgeld Testsieger bietet, profitieren kann, ist allerdings auch die Eröffnung eines Tagesgeldkontos notwendig. Dieses dient für das Festgeldkonto als Referenzkonto. Beide Konten sind sowohl bei der Eröffnung als auch bei der Kontoführung kostenfrei. Eine weitere Besonderheit dieses Festgeldkontos ist die Wählbarkeit der Zinszahlung. Diese kann sowohl monatlich als auch jährlich erfolgen. Wer jedoch nur an einer kurzen Anlagedauer im Festgeld interessiert ist, sollte auch einmal das Tagesgeld berücksichtigen. Die Abweichungen sind marginal, sind sozusagen ein sehr günstiger Preis für die größere Flexibilität des Tagesgeldes. Der Tagesgeldsatz liegt aktuell nur 0,2 Prozent unter dem Zinssatz, der für ein Festgeld mit sechsmonatiger Anlagedauer gezahlt wird. Das einzige, das nachteilig an diesem Konto gewertet werden muss, ist die Einlagensicherung. Diese ist auf 100.000 Euro bei dem Festgeld Testsieger maximiert.

Foto: © Natis – Fotolia.com