Magazin

Aktien

Jetzt Aktien kaufen?

Das Jahr 2009 soll ein gutes Jahr für Aktienkauf sein. Natürlich ist auch der Aktienmarkt mit Risiken verbunden, doch gerade jetzt stellen sich viele Anleger die Frage: Jetzt Aktien kaufen?

Derzeit sind die Risikoprämien zwar immer noch immens, aber in Fachkreisen geht man davon aus, dass die Renditen auf Aktien in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich höher sein werden.
Deswegen sollten Anleger jetzt Aktien kaufen, denn mit dem letzten Quartal aus dem Jahre 2008 und im ersten Quartal aus dem Jahre 2009, scheint das Schlimmste überstanden zu sein. Da ja zu beobachten ist, dass die Aktienmärkte sich langsam wieder erholen und auch wieder Steigerungen zu verzeichnen haben.
Nur fragt sich der Anleger, welche Aktien kaufe ich jetzt, um nicht wieder so hohe Verluste hinnehmen zu müssen wie in der Vergangenheit.

Zum Wertpapierdepot Vergleich

Wichtig beim Aktienkauf ist, nicht das Geld auf ein Produkt zu investieren, sondern ein sogenanntes Streuen, breit auf viele Werte anlegen, je nachdem welche Summe zur Verfügung steht. Geht man von einer Summe von 50.000 € aus, oder vielleicht mehr, dann kann man in 20 bis 30 verschiedene Aktien sein Geld investieren.

Je breiter diversifiziert wird, umso weniger tangieren sie Turbulenzen bei einzelnen Werten. Das Depot entwickelt sich konstanter und Sie können diesbezüglich über mehrere Jahre Gewinne steuerfrei realisieren, zumindest was die Spekulationssteuer angeht.
Im Hinblick auf die Abgeltungssteuer ein hervorragender Zeitpunkt, auch um Ihr Depot zu bereinigen und in breit gefächerte Aktien zu investieren. Es empfiehlt sich Aktien etappenweise zu kaufen, um einen attraktiven Durchschnittspreis zu errreichen.

Eine Alternative wären Aktienfonds um das Risiko zu streuen.

Ebenfalls interessant