Kreditkarte für AndroidNicht nur als kostenlose Kreditkarte für den Android Market sind kostenlose Kreditkarten eine angenehme Angelegenheit. Kreditkarten ohne Jahresgebühr sind generell erfreulicher als Kreditkarten, die mit Jahresgebühren ausgestattet sind.

Wer einmal addiert, was er seiner Bank jährlich für die Kontoführungspauschal und Kreditkartengebühr zahlt, wird feststellen, dass er sich in einem Bereich bewegt, der die 100-Euro Marke schnell übersteigt. Man sollte auf keinen Fall hinterfragen, wofür diese Gebühren berechnet werden, da man schwer eine Antwort findet. Der Service wird zunehmend durch Online-Banking und entsprechende Banking-Automaten in den Filialen auf den Kunden zurück verlagert, dennoch werden Gebühren erhoben. Dass es auch anders geht, wird deutlich, wenn man einen Blick in einen Kontovergleich wirft. Dabei geht es nicht darum, eine kostenlose Kreditkarte für den Android Market zu erhalten, sondern die Kosten für die Kontoführung einzusparen.

Zum Kreditkarten Vergleich!

Direktbanken bieten kostenlose Kontopakete

Die Gebührenpolitik der Filialbanken und Sparkassen vor Ort führt dazu, dass sich immer mehr Verbraucher für kostenlose Girokonten bei Direktbanken entscheiden. Kostenlos bedeutet, dass nicht nur die Kontoführungspauschale entfällt, für die Kreditkarte keine Jahresgebühr erhoben wird, sondern auch die Barverfügungen an Geldautomaten mit der Kreditkarte weltweit kostenlos sind. Unabhängig davon, ob man mit einer kostenlosen Kreditkarte für den Android Market bezahlen, oder in Sydney Geld am Automaten holen möchte, es entstehen keinerlei Kosten. Erst, wenn man in der Situation ist, seinen Dispositionskredit in Anspruch nehmen zu müssen, werden Zinsen in Rechnung gestellt. Aber auch bei den Zinsen für einen Dispo wird schnell deutlich, dass Direktbanken weit günstiger sind, als die Mitbewerber vor Ort. Fallen hier häufig Zinsen im zweistelligen Prozentbereich an, liegen einige der Direktbanken unter der Marke von zehn Prozent. Ein Wechsel der Bankverbindung macht sich für denjenigen, der seine Kosten senken will oder viel im Ausland ist, auf jeden Fall bezahlt. Eine kostenlose Kreditkarte für den Android Market macht sich auch so bezahlt.

Foto: © rangizzz – Fotolia.com