Magazin

Girokonto

Kostenloses Onlinekonto eröffnen

Online Konto eröffnenFinden Sie auch nicht immer die Zeit, Ihre Bankgeschäfte zu deren Öffnungszeiten abzuwickeln? Dann sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihre Transaktionen, die Sie auf Ihrem Girokonto erledigen, nicht von Ihrem heimischen Computer aus einfacher und schneller mit einem kostenlosen Onlinekonto abwickeln könnten.
Sicherlich gibt es noch skeptische Bankkunden, die aus Sicherheitsgründen es bevorzugen, regelmäßig am Bankschalter Ihre Überweisungen abzugeben. Ein Onlinekonto Vegleich lohnt sich dennoch.

HBCI

Durch das aktuelle Homebanking-Verfahrung „HBCI“ (Homebanking Computer Interface) sind die Transaktionen von zuhause aus mittlerweile gut geschützt und relativ sicher. Wenn Sie als künftiger Online-Banking-Kunde Ihre Bankgeschäfte per HBCI-Verfahren abwickeln wollen, benötigen Sie von Ihrer Hausbank eine spezielle HBCI-Chipkarte, einen HBCI-Kartenleser sowie eine entsprechende HBCI-Software, die Ihnen sicherlich gerne Ihre Bank kostenlos zur Verfügung stellt.

Zum Girokonto Vergleich

Bequem von zu Hause

Im Einzelnen bietet ein kostenloses OnlineKonto zu eröffnen folgende Vorteile, die von Bank zu Bank sich nur geringfügig unterscheiden:
Ihre Überweisungen im Inland und die bestehenden Daueraufträge, die Sie online durchführen, sind für Sie kostenlos. Sie können weiterhin Geld abheben und zwar kostenlos bei Ihrer Bank und dem dazugehörigen Bankenverband. Die Kontoführung im Online-Verfahren ist kostenlos und nicht an einen Mindestumsatz gebunden. Um die besten Konditionen zu erhalten, empfiehlt es sich einen Onlinekonto Vergleich zu machen. Hierfür stehen im Internet zahlreiche Portale zur Verfügung.

Sie können von zuhause aus jederzeit Ihren Kontostand abrufen, Ihre getätigten Überweisungen kontrollieren und Daueraufträge neu einrichten. Nutzen Sie die Möglichkeit von günstigen Zins-Konditionen durch einen regelmäßigen Transfer von Tagesgeld- und Festgeldkonten, können Sie dies zuhause topaktuell und optimal erledigen.
Der Vollständigkeit halber muss erwähnt werden, dass Überweisungen, die Sie dann noch persönlich über eine Bankfiliale mit Inanspruchnahme von KundenService abwickeln, nicht mehr kostenlos sind, sondern in den meisten Fällen ca. 1,50 Euro je Buchung betragen.

PostIdent

Übrigens kann man mit dem Postident Verfahren ganz einfach ein kostenloses Onlinekonto eröffnen. Zunächst macht man einen Onlinekontovergleich, füllt dann das Antragsformular aus und druckt dieses anschließend aus. Dann geht man mit dem unterschriebenen Antrag und seinem Personalausweis zu einer Postfiliale, den Rest erledigt die Post.

Zur Kontovergleichstabelle!

Foto: © Ariwasabi – Fotolia.com

Ebenfalls interessant