Kreditkarte für USA UrlaubWer in die Vereinigten Staaten reisen möchte, sollte sich im Vorfeld eine Kreditkarte für die USA Reise besorgen. Wer möchte im Amerika Urlaub schon mit einem Bündel Greenbacks durch das Land Reisen.

Gleich ob beim Shoppen in New York, Spielen in Las Vegas oder surfen in Kalifornien, eine Kreditkarte für die USA Reise ist eigentlich unerlässlich. Bereits die Reservierung macht es deutlich. Wer mit Kreditkarte bezahlt, muss keine Kaution stellen. Die Auswahl der richtigen Karte ist allerdings wesentlich. Wer mit seiner Maestro-Karte oder der falschen Kreditkarte in den USA am Geldautomaten Bargeld abhebt, wird von den Banken mit erheblichen Gebühren belastet. Ein Girokontenvergleich zeigt, dass diese Preispolitik der Banken und Sparkassen vor Ort inzwischen überholt ist. Direktbanken bieten völlig anders gestrickte Kontomodelle an.

Mit der richtigen Karte Geld sparen

In unserem Vergleich stellten wir Kreditkarten ohne Jahresgebühr vor, mit denen kostenlose Auslandsabhebungen möglich sind.
Zum Reisekonto Vergleich

Kontoführungspauschalen sind überholt

Ein Girokontovergleich macht deutlich, dass die rund einhundert Euro, die im Schnitt für Kontoführung und Kreditkarte im Jahr fällig werden, überflüssig sind. Direktbanken bieten Kontopakete an, welche komplett kostenlos sind. Komplett kostenlos bedeutet, keine Kontoführungspauschale, keine Gebühr für die Kreditkarte und keinerlei Kosten, wenn man mit der Kreditkarte weltweit an einem Geldautomaten Geld abhebt. Damit entfällt auch in Deutschland beim Einkaufen die lästige Suche nach einem institutseigenen Gerät. So macht sich die Kreditkarte für die USA Reise auch zu Hause bezahlt. Gerade wer viel unterwegs ist, sei es beruflich, sei es privat, weiß um die Vorteile einer Kreditkarte. Sei es beim Einkaufen oder beim Bezahlen der Hotelrechnung. Wenn man jetzt durch einen Kontowechsel auch noch eine nicht unerhebliche Summe einsparen kann, freut sich nicht nur die Reisekasse, sondern auch das heimische Konto. Die Möglichkeit, im Urlaub kostenlos Geld abzuheben, wird diejenigen freuen, die nach dem letzten Urlaub eine böse Überraschung erlebt haben, als sie die Gebühren gesehen haben, die in Rechnung gestellt wurden. Die Kreditkarte für die USA Reise macht sich bezahlt.

Foto: © Ray – Fotolia.com