Die Targobank, früher als Citibank bekannt, geht als Filialbank mit dem Targobank Girokonto den Mittelweg zwischen Filialbanken und Direktbanken.

Targo Bank KontoDas Unternehmen bietet seinen Kunden drei Kontenmodelle an, eines davon ist jedoch als „Starter-Konto“ nur für Kunden möglich, die jünger als 31 Jahre sind. Kostenlos für die breite Masse der Kunden ist das Aktiv-Konto. Dieses Targobank Girokonto wird bei einem regelmäßigen Geldeingang in Höhe von 600 Euro gebührenfrei geführt. Für die Classic Visacard werden 30 Euro pro Jahr berechnet. Damit reiht sich die Targobank in die Reihe der Filialbanken und Sparkassen ein. Barabhebungen sind kostenlos an den 2.500 Geldautomaten des CashPools möglich, bei Verfügungen an anderen Automaten werden seitens der Targobank keine Gebühren erhoben. Auch schon unter anderem Namen hatte die Targobank sehr stark auf eine Verschlankung der Bankprozesse gesetzt. Diese Geschäftspolitik schlägt sich beispielsweise auch in den Kosten für Überweisungen nieder, die nicht online getätigt werden. Für eine telefonische Überweisung werden den Inhabern des Targobank Girokonto 1,50 Euro in Rechnung gestellt, für eine beleghafte Überweisung 2,50 Euro. Die Überziehungszinsen bei einem Dispositionskredit sind doppelt so hoch wie bei dem günstigsten Anbieter.
Aktuelle Konditionen hier …

Das wichtigste zusammengefasst

  • Kostenfreie Kontoführung des Girokontos bei einem Mindestgeldeingang von 600 Euro monatlich
  • Bei Barverfügungen außerhalb des CashPools werden seitens der Targobank keine Kosten erhoben
  • Kontobewegungen werden sofort per SMS oder Email mitgeteilt
  • Die Kontonummer kann von den Kunden für das Targobank Girokonto selbst gewählt werden

Für das alternative Konto bei der Targobank sind neben einem regelmäßigen Geldeingang kontinuierliche monatliche Guthaben in Höhe von 2.500 Euro Voraussetzung. Diese müssen jedoch nicht auf dem Konto stehen, hinzugerechnet werden auch Wertpapierbestände, Guthaben auf der Kreditkarte, sowie Spar- und Geldeinlagen. Im Vergleich mit den Angeboten der Direktbanken schneidet die Targobank nicht so gut ab. Das Targobank Girokonto ist mit zu hohen Kosten und Restriktionen behaftet.