smava PrivatkrediteDie smava Kreditplattform versteht sich als Online-Kreditmarktplatz für Privatpersonen und Selbstständige. Neben dem Kredit von Privat an Privat oder von Privat an Selbstständige, können Kreditinteressierte auch Direktkredite bei ausgewählten Banken, die smava im Vergleich gegenüberstellt, beantragen.

Private Kreditgeber erhöhen die Chance auf einen Kredit

Seit 2007 ist smava in Deutschland am Start und der Run auf diese private Kreditvermittlungsplattform war zu Beginn enorm. Mittlerweile und auch durch die Konkurrenz hält sich das Geschäft stabil und hat sich zudem weiterentwickelt. Die Grundidee basiert auf der Vermittlung von Krediten, für die sich private Kreditgeber und private Kreditnehmer online treffen. Diese unbürokratische Form der Kreditvergabe erleichtert vielen Verbrauchern einen Kreditantrag und bietet gleichzeitig oft günstigere Konditionen als Bankkredite. Auch Selbstständige haben hier eine reelle Chance auf einen Kredit, da sie gezielt ihre Projekte vorstellen können und nicht von vorneherein wegen zu geringen Einnahmen ausgeschlossen werden.

Mit smava Geld privat leihen oder verleihen?

Mit smava kann man sowohl günstige Kredite von Privat aufnehmen oder sein Kapital mit attraktiver Rendite anlegen.
Geld mit smava leihen
Geld mit smava anlegen

Smavaprivat und der Kreditmarktplatz

Im Unterschied zu Kreditvermittlungen wie auxmoney hält smava Kredite rein privater Natur und solche, die von Banken vergeben werden, für Kreditinteressierte bereit. Wer sich für smavaprivat entscheidet, erhält Kreditangebote auf sein Kreditprojekt ausschließlich von privaten Kreditgebern, die sich eigenes zu diesem Zweck bei smava anmelden. Auch Kreditnehmer registrieren sich auf smava, um das Angebot der Online-Plattform nutzen zu können. Es besteht zudem die Möglichkeit, private Kreditangebote mit Bankangeboten im direkten Vergleich gegenüberzustellen. Bei smava werden Kreditsummen von 1.000 bis 50.000 Euro vergeben, die Laufzeiten gestalten sich flexibel von 12 bis 120 Monaten. Beim Verwendungszweck bleibt der Kreditnehmer völlig frei.

Wie funktioniert smavaprivat?

Kreditnehmer registrieren sich und reichen Unterlagen über ihre Einnahmen ein, damit der Kreditrahmen festgelegt werden kann. Jeder Kreditnehmer kann ein Kreditprofil anlegen, in dem er Angaben zu Kreditsumme, Zins, Laufzeit und Ratenhöhe macht. Er schildert seine Hintergründe und warum er das Geld benötigt. Wichtig sind auch Angaben zur Bonität, welche die Chancen auf die Kreditvergabe erhöhen und auch als Sicherheit für die Kreditgeber von Bedeutung sind. Dafür findet sich z.B. der Schufa-Score. Wird das Kreditprojekt eingestellt, funktioniert der Ablauf wie eine Auktion. Private Kreditgeber können nun ihre Kreditbeträge, die sie zur Verfügung stellen, angeben und „mitbieten“. Meistens beteiligen sich an einem Kreditprojekt mehrere Kreditgeber mit unterschiedlich hohen Beträgen. Ist die Kreditsumme erreicht, endet das Angebot und die Abwicklung erfolgt über die Partnerbank von smava. Bei erfolgreicher Vermittlung behält smava eine Vermittlungsgebühr ein. Kreditgeber auf smava erhalten Zinsen auf ihren gewährten Kreditbetrag.