Girokonto Empfehlung​

Stand: Mai 2021

DKB

Das nach unserer Meinung beste Girokonto in Deutschland bietet derzeit die DKB.

 

Das DKB Konto


Das Girokonto ist grundsätzlich kostenlos. Du bezahlst keine Kontoführungsgebühr und erhältst ebenfalls kostenfrei eine V-Pay Girocard sowie eine Visakarte. Anders als bei vielen anderen Banken handelt es sich bei der DKB Visakarte, nicht nur um eine Debitkarte, sondern um eine Chargekarte. Das heisst sie ist eine echte Kreditkarte mit Kreditrahmen.

Einige Autovermietungen akzeptieren Debitkarten nicht, daher bietet bietet die DKB hier einen grossen Vorteil.

 

Auch beim Dispozins bietet die DKB interessante Konditionen. Für Aktivkunden liegt dieser bei nur 6,65% p.a.

Ein weiterer Vorteil der Visakarte ist die Möglichkeit an allen Automaten mit Visazeichen kostenlos Geld abheben zu können. Damit entfällt die lästige Suche nach Filialen einer bestimmten Bank. Generell ist das für jeden DKB Kunden in Deutschland und allen Ländern mit Eurowährung gratis.

Ausserhalb der Eurozone fallen Fremdwährungsgebühren in Höhe von 2,2% an, die sich aber vermeiden lassen. Als Neukunde in den ersten 6 Monaten nach Kontoeröffnung oder als Aktivkunde, das heisst, wenn Du einen Mindestgeldeingang von 700 Euro monatlich vorweisen kannst, entfallen diese Fremdwährungsgebühren.

Tipp

Du möchtest auch ohne einen Mindestgeldeingang weltweit kostenlos Geld abheben und bezahlen? Dann besorg Dir zusätzlich zum DKB Konto die GenialCard von der Hanseatic Bank.

Es fallen keine Jahresgebühren an und wenn Du die Kartenabrechnungen jeden Monat vollbezahlst, fallen keine Zinsen an.

Du hast ausserdem Zugriff auf ein Gutscheinportal, auf dem Du Gutscheine bekannter Onlineshops günstiger kaufen kannst. Beispielsweise einen 120 Euro Gutschein für nur 100 Euro.