Advanzia Gebührenfrei Kreditkarte

Eine goldene Kreditkarte mit echtem Kreditrahmen, kostenloser Nutzung auch im Ausland und bis zu 7 Wochen zinsfreiem Zahlungsziel – Ist das möglich?

Die Gebührenfrei Mastercard Gold von Advanzia verspricht genau das. Wir stellen Dir die Kreditkarte vor und zeigen Dir die Vorteile und Nachteile. Ausserdem erfährst Du, worauf Du bei der Nutzung unbedingt achten solltest, um hohe Kosten zu vermeiden.

Wie gut ist die die goldene Kreditkarte von Advanzia?

Kommen wir zunächst zu den wichtigsten Konditionen:

  • Die Karte ist kostenlos, ohne Jahresgebühr
  • Du kannst weltweit kostenfrei bezahlen, es fällt keine Auslandseinsatzgebühr an.
  • Verschiedene Reiseversicherungen sind enthalten
  • Du erhälst bis zu 7 Wochen zinsfreien Kredit

Zum Anbieter

Die Vorteile der Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold

Der erste und wichtigste Vorteil ist, dass Du die goldene Kreditkarte komplett kostenlos erhälst. Weder im ersten, noch in den Folgejahren fallen Jahresgebühren an, ganz unabhängig vom Karteneinsatz. Auch wenn Du die Karte nie nutzt, entstehen keine Gebühren.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Möglichkeit, dass Du die Karte weltweit kostenlos nutzen kannst. Es entstehen keine Auslandseinsatz- oder Fremdwährungsgebühren. Bei anderen Kreditkarten zahlst Du beim Einsatz in Ländern ohne den Euro als Währung, Gebühren von bis zu 3%.

Die Gebührenfrei Mastercard Gold ist eine echte Kreditkarte, die Dir, durch das Sammeln der Zahlungen einen zinslosen Kredit von bis zu 7 Wochen ermöglicht. Aufpassen musst Du bei der Rückzahlung, denn hier können recht hohe Gebühren entstehen, die sich vermeiden lassen. Dazu später mehr.

Wenn Du ein iPhone hast, kannst Du Apple Pay zum Bezahlen mit dem Smartphone kostenfrei nutzen.

Ein ebenfalls wichtiger Vorteil einer Gold-Kreditkarte sind Versicherungsleistungen. In diesem Fall auch oder gerade wenn sie in diesem Fall kostenfrei, also ohne eine Jahresgebühr, enthalten sind.

Folgende Versicherungen sind enthalten:

  • Reiserücktritts-, Reiseabbruch- und Reisegepäckversicherung
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • Haftpflichtversicherung im Ausland
  • Auslandsreise-Krankenversicherung sowie Unfallversicherung

Um diese Versicherungen in Anspruch nehmen zu können, musst Du lediglich 50 Prozent der geplanten Reise mit der Gebührenfrei Mastercard Gold bezahlt haben. Da die Kreditkarte kostenlos ist, sind verständlicherweise auch die Versicherungen nicht die besten am Markt. Die Schadenssummen sind relativ gering und die Selbstbeteiligung liegt bei 20 Prozent.

Die Versicherungsleistungen bei der Auslandsreisekrankenversicherung liegen auf dem Niveau anderer Kreditkarten.

Bargeldabheben mit der Advancia Gold Kreditkarte laut Website der Advanzia fallen auch für das Geldabheben an Automaten keine Gebühren an. Das stimmt zunächst auch, allerdings gibt es hier einen kleinen Haken.

Während für die Bargeldabhebung weltweit keine Gebühren anfallen, werden jedoch Abhebungen vom ersten Tag an mit einem effektiven Sollzins in Höhe von 19,44% per annum belastet. Hier gilt also nicht, wie bei den Kartenzahlungen, das zinsfreie Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen.

Wenn Geld abheben im In- und Ausland eine wichtige Rolle spielt, dann empfehlen wir Dir eine weitere Karte für diesen Zweck.

Die Nachteile der Gebührenfrei Mastercard Gold Kreditkarte

Die Nachteile zunächst in der Übersicht:

  • Hohe Sollzinsen bei Nutzung der Teilzahlungsfunktion
  • Berechnung von Sollzinsen auf Bargeldabhebungen
  • Berechnung von Sollzinsen bei Paypal-Zahlungen

Der wichtigste Nachteil ist, dass Du vor allem bei den Rückzahlungen und bei den Bargeldabhebungen aufpassen musst. Während die Kreditkarte weitgehend kostenlos ist, verdient die Advancia Bank ihr Geld mit den Sollzinsen. Diese kannst Du zwar relativ leicht umgehen, wenn Du das jedoch nicht tust, kann es sehr teuer werden.

Du erhälst monatlich eine Rechnung und hast dann 20 Tage Zeit diese Rechnung zu bezahlen. Bezahlst Du vollständig, fallen keine Zinsen an. Bei Teilbeträgen fallen die Zinsen mit 19,44% effektivem Jahreszins recht hoch aus. Für Geldabhebungen fallen immer Sollzinsen in gleicher Höhe an. Darauf solltest Du also verzichten.

Die Zahlung der Kreditkartenabrechnung kann nur per Überweisung erfolgen. Ein Ausgleich per Lastschrift ist nicht möglich, um sicherzustellen, dass Du die Teilzahlungsfunktion flexibel nutzen kannst. Hier musst Du also selbst auf pünktliche Zahlung achten. Die Abrechnung wird Dir per email zugesendet, so dass Du auf deinen Spamfilter achten musst, um sicherzustellen, dass dich die emails erreichen. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Kreditkarte nicht im Guthaben geführt werden kann, andere Kreditkartenanbieter bieten diese Möglichkeit.

Lohnt sich die Gebührenfrei Gold Kreditkarte von Advanzia also?

Sie lohnt sich, wenn Du bereit bist, mit der Abrechnung per Überweisung zu leben. Ausserdem solltest Du Bargeldabhebungen vermeiden und diese stattdessen mit den Karten Deines Girokontos vornehmen. Sie ist dann ein zuverlässiger Begleiter auf Reisen und lässt sich auch bei Hotels und Mietwagenunternehmen einsetzen. Es fallen bei Zahlungen im Ausland keinerlei Fremdwährungsgebühren an, egal ob in US Dollar, Thai Baht oder mexikanischen Peso. Ohne Jahresgebühr bietet sie ein Reise-Versicherungspaket, auch wenn dieses nicht besonders umfangreich ist.

Insgesamt also eine empfehlenswerte Karte.