Bank Norwegian Kreditkarte

Wie gut ist die Visa Kreditkarte von der Bank Norwegian? Lohnt sie sich? Welche Vorteile hat sie und wie sehen die Nachteile aus?

In diesem Artikel erfährst Du alles, was Du wissen musst. Wir stellen Dir die Bank Norwegian Kreditkarte im Detail vor und sagen Dir am Ende, wie gut die Visa Karte ist und welche Alternativen eventuell besser sein könnten.

Die Bank Norwegian wurde bereits 2007 in Oslo gegründet und war ursprünglich für die Ausgabe einer Kreditkarte im Rahmen des Reward-Programmes der Low Cost Airline Norwegian Air Shuttle zuständig. Erst im Jahr 2013 expandierte die Bank nach Schweden, 2015 nach Dänemark sowie Finnland und 2021 nach Spanien und Deutschland.

Seit November 2021 ist die schwedische Nordax Bank AB alleiniger Eigentümer der Bank Norwegian.

Die Vorteile & Nachteile der Bank Norwegian Visa

Die Vorteile:

Die Nachteile:

Die Vorteile der Bank Norwegian Kreditkarte

1. Es fallen keine Jahresgebühren an

Die Visakarte ist ohne Bedingungen kostenlos. Weder im ersten Jahr noch in den Folgejahren werden monatliche oder jährliche Gebühren berechnet.

2. Die Kreditkarte hat einen Kreditrahmen

Bei der Karte der Bank Norwegian handelt es sich um eine sogenannte Revolving Card.

Bei Revolving Cards werden alle Zahlungen eines Monats gesammelt und einmal monatlich zusammen abgerechnet. Du erhältst also einen Kreditrahmen und hast dann die Wahl zwischen der Rückzahlung in einem Betrag oder der Teilrückzahlung über mehrere Monate.

Bei Teilzahlungen fallen relativ hohe Zinsen an, die Du aber einfach durch Vollrückzahlung vermeiden kannst. Wie hoch sie bei der Bank Norwegian sind, zeigen wir Dir gleich.

3. Weltweit kostenlos Geld abheben

Mit der Bank Norwegian Kreditkarte kannst Du in Deutschland und weltweit an jedem Automaten mit Visazeichen kostenlos Geld abheben. Es gibt weder Auslandseinsatz- noch Fremdwährungsgebühren.

Beachten musst Du aber, dass Automatenbetreiber im Ausland eigene Gebühren berechnen können, auf die Deine Bank keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund werden sie nicht erstattet.

Besonders verbreitet sind solche Automatengebühren in den USA und in Thailand. Zahle, wenn möglich, in diesen Ländern immer mit der Kreditkarte, um die Gebühren beim Bargeldabheben zu vermeiden.

4. Kein Mindestabhebebetrag

Bei vielen Karten beträgt die Mindestsumme je Bargeldabhebung 50 Euro. Bei der Visakarte der Bank Norwegian ist das anders. Hier kannst Du auch geringere Beträge kostenlos abheben.

5. Kartenzahlungen sind weltweit kostenlos

Alle Zahlungen mit der Bank Norwegian Visa Card sind kostenlos für Dich, egal in welcher Währung. Genau wie beim Geld abheben, werden weder Fremdwährungsgebühren noch Auslandseinsatzgebühren berechnet.

Da es sich bei der Visa Karte um eine echte Kreditkarte handelt, wird sie auch problemlos bei allen Autovermietungen und in Hotels weltweit akzeptiert. Mit Prepaid- oder Debitkarten kann es dort manchmal zu Problemen kommen.

6. Zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 45 Tagen

Wenn Du die monatliche Abrechnung erhältst, hast Du zwei Wochen Zeit sie auszugleichen. So erreichst Du ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 45 Tagen.

7. Du kannst Dein bestehendes Girokonto weiter nutzen

Die Visakarte ist kontounabhängig. Du musst also kein Girokonto bei der Bank Norwegian führen, sondern kannst sie mit jedem beliebigen Girokonto in Deutschland nutzen.

8. Mobiles Bezahlen ist möglich

Die Visakarte der Bank Norwegian bietet Dir mehrere Möglichkeiten mit Deinem Smartphone oder deiner Smartwatch kontaktlos zu bezahlen. Unterstützt wird hier Apple Pay, Google Pay, Garmin Pay und Fitbit Pay.

Die Nutzung der Zahlungsdienste ist kostenlos für Dich!

9. Kontaktloses Bezahlen ist möglich

Auch die Karte enthält einen NFC Chip, so dass Du sie ebenfalls zum kontaktlosen Bezahlen nutzen kannst.

Zahlungen von bis zu 50 Euro sind dabei in der Regel ohne PIN oder Unterschrift möglich.

10. Versicherungen sind inklusive

Mit der Kreditkarte erhältst Du ein Paket verschiedener Reiseversicherungen kostenlos dazu. Das besteht aus:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Gepäckversicherung
  • Gepäckverspätungsversicherung
  • Reiseunfallversicherung und eine Reisekrankenversicherung

Damit die Versicherung gültig ist, musst Du mindestens 50% der Reise mit ihr gezahlt haben. Der Schutz gilt für Dich und Deine Familie oder bis zu 3 Mitreisende und für Reisen von bis zu 90 Tagen.

Es gilt jeweils eine Selbstbeteiligung von 70 Euro.

Nachteile der Bank Norwegian Visa Kreditkarte

1. Hohe Zinsen bei der Teilzahlungsfunktion

Die monatliche Abrechnung kannst Du, wie bereits gesagt, entweder komplett oder in Teilzahlungen ausgleichen. Nutzt Du die Teilzahlung wird ein effektiver Jahreszins von 19,55% berechnet. Der Sollzins beträgt 17,99% p.a..

Du solltest also unbedingt immer komplett zurückzahlen, um die Zinsen zu vermeiden.

2. Lastschrifteinzug nicht möglich

Die Abrechnung kann nur per Überweisung ausgeglichen werden. Ein Lastschrifteinzug ist nicht möglich. Verpasst Du die Zahlungsfrist per Überweisung, werden die bei Nachteil Nummer 1 genannten Zinsen fällig.

3. Karte kann nicht im Guthaben geführt werden

Bei der Visakarte kann kein Guthaben aufgeladen werden, um den Verfügungsrahmen zu erhöhen. Du bist also auf den Kreditrahmen beschränkt.

Lohnt sich die Visa Kreditkarte der Bank Norwegian? Unsere Bewertung.

Die Karte der Bank Norwegian ist sehr interessant. Mit ihr bekommst Du eine Visakarte, die Du weltweit kostenlos nutzen kannst. Da es sich um eine echte Kreditkarte handelt, gibt es auch bei Autovermietungungen und in Hotels keine Akzeptanzprobleme.

Nutzbar ist sie, wie auch die Barclays oder die Hanseatic Bank Visakarte mit jedem beliebigen Konto.

Etwas schade ist, dass Du die Bank Nowegian Karte nur per eigener Überweisung und nicht per Lastschrifteinzug ausgleichen kannst. So musst Du selbst darauf achten, keinen Zahlungstermin zu verpassen.

Ausserdem kann die Kreditkarte nicht im Guthaben geführt werden, Du kannst Dich also nur innerhalb des Kreditrahmens bewegen. Der Verfügungsrahmen ist nicht durch Guthabenaufladungen erhöhbar.

Wenn das wichtig für Dich ist, dann solltest Du unsere Alternative anschauen.

Alternativen zur Bank Norwegian Kreditkarte

Wenn Du auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte für den weltweiten Einsatz bist, gibt es nicht viele Alternativen.

Eine besonders Interessante ist allerdings die Visakarte von der Hanseatic Bank. Auch sie ist eine echte Kreditkarte und ohne Bedingungen kostenlos. Sowohl beim Geld abheben als auch bei Kartenzahlungen fallen weltweit keine Gebühren an.

Gegenüber der Bank Norwegian Karte hat sie 3 Vorteile.

1. Das zinsfreie Zahlungsziel beträgt bei der GenialCard Karte bis zu 51 Tage, statt 45.
2. Die Kreditkartenabrechnungen können automatisch per Lastschrifteinzug beglichen werden, so dass Du keine Zahlungsfrist vergessen kannst.
3. Die GenialCard Kreditkarte kann vorübergehend im Guthaben geführt werden, so dass Dein Verfügungsrahmen leicht erhöht werden kann. Der besteht dann aus Deinem Kreditrahmen und zusätzlich dem aufgeladenen Guthaben. So bist Du bei größeren Ausgaben flexibler.