VisaUnterschiedliche Preise für identische Leistungen. Die Visa Kreditkarte ist für Privatkunden nicht bei Visa direkt erhältlich, sondern wird über Banken und Kreditkartendistributoren ausgegeben.

Auffällig ist hierbei, dass für ein und dieselbe Karte, beispielsweise die Standard-Karte, je nach Anbieter unterschiedliche Jahresgebühren verlangt werden. Direktbanken verlangen im Rahmen ihrer kostenlosen Kontopakete generell keine Jahresgebühr. Im Gegensatz zu den Kreditkarten der Banken und Sparkassen werden hier auch für weltweite Barverfügungen keine gesonderten Kosten in Rechnung gestellt. Wer Wert auf eine kostenlose Visa Kreditkarte legt, ist gut beraten, unseren Kreditkartenvergleich im Internet zu nutzen. Hier werden alle Anbieter aufgelistet, welche ihren Kunden die Visacard kostenlos zur Verfügung stellen. Darüber hinaus sehen Sie, mit welchen individuellen Merkmalen die Karte des jeweiligen Anbieters ausgestattet ist.
Zum Kreditkartenvergleich

Eigentlich ist es schwer nachvollziehbar, weshalb Verbraucher bei einem Anbieter für eine Leistung Geld bezahlen sollen, welche bei einem anderen Anbieter kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Die Unterschiede sind selten wirklich gravierend und für die Kreditkartenbesitzer auch eher zweitrangig.

Die Visacard gibt es auch bei negativer Schufa

Die Visa Kreditkarte gibt es nicht nur als Kreditkarte mit Dispositionsrahmen, sondern auch als Prepaidkarte. In diesem Fall funktioniert die Visacard wie eine Prepaid-Handykarte. Sie laden ein Guthaben auf die Karte und können jetzt, wie mit einer herkömmlichen Kreditkarte, einkaufen, Geld abheben oder die Rechnung im Restaurant bezahlen. Gerade wer im Urlaub einen Leihwagen mieten möchte, weiß um die Vorteile der Bezahlung mit einer Kreditkarte. Die Karte selbst ist mit keinerlei Merkmalen versehen, aus denen hervor geht, dass es sich um eine Prepaid-Karte handelt. Sie ist allerdings nicht über alle Banken oder Sparkassen erhältlich, sondern nur über bestimmte Anbieter. Auch in diesem Fall ist ein Blick in einen Kreditkartenvergleich hilfreich, da die Jahresgebühren von Bank zu Bank unterschiedlich sind. Mit der Visa Kreditkarte, gleich welcher, bleiben Sie auf jeden Fall weltweit immer liquide.